Warum ein Projekt zur psychischen Gesundheit?

Die psychische Gesundheit wird immer mehr zu einem zentralen Thema.
Überall dort, wo Menschen in Schwierigkeiten und Nöten sind oder von Krisen geplagt werden, sind psychische Probleme mit im Spiel. Diese Aspekte werden oft zu wenig mitberücksichtigt, weil unsere Psyche ein Tabu ist.

 

In der heutigen Gesellschaft ist es nach wie vor nicht üblich zu psychischen Problemen und Krankheiten zu stehen. Daher schenkt die Gemeinde Richterswil mit «RICHTIg gsund» der psychischen Gesundheit mit einem Projekt grössere Aufmerksamkeit. Das Projekt wird in Kooperation mit dem Paracelsus-Spital und der KMU-Vereinigung durchgeführt.

Welche Ziele verfolgen wir mit dem Projekt?

Psychische Gesundheit am Arbeitsplatz

Schulung «Gesund führen»

Von November 2017 bis Januar 2018 werden an 8 Weiterbildungstagen über 80 Mitarbeitende in Führungspositionen zum Thema «Gesund führen» geschult. Diese firmenübergreifenden Schulungstage mit Mitarbeitenden der Gemeinde Richterswil, des Paracelsus-Spitals und der KMU-Vereinigung bringen Menschen verschiedenster Berufsgattungen zusammen, um sich über gesundheitsgerechte Mitarbeiterführung auszutauschen und gleichzeitig andere Firmenkulturen kennenzulernen. Die praxisnahen Anregungen helfen, selbst körperlich und psychisch fit zu bleiben und die Interaktionen am Arbeitsplatz bewusster zu gestalten.

 

 

Jahreskalender

Die Gemeinde Richterswil und das Paracelsus-Spital setzen als Arbeitgeber einen Jahreskalender ein. Der Kalender mit 12 Monatsblättern soll auf eine originelle und frische Art und Weise die psychische Gesundheit am Arbeitsplatz fördern.

 

Link Kalender: http://richtig-gsund.ch/kalender.html

 

Was haben wir im 2018
für die Bevölkerung geplant?

Dienstag 10.04.2018

Öffentlicher Vortrag mit Dr. med. Kurt Albermann

Kinder psychisch belasteter Eltern wirksam unterstützen

Samstag 28.04.2018

Frühlingsmarkt mit Stand «RICHTIg gsund»
und Präventionsbus der Kantonspolizei

 

Freitag 07.09.2018

Erweiterter Freitagsmarkt mit Infos und Angeboten
zu Gesundheit und Wohlbefinden (u.a. mit dem Luftibus)

 

Was haben wir im 2017
für die Bevölkerung durchgeführt?

Samstag 29.04.2017

Projekt-Start mit einem Stand am Frühlingsmarkt

 

29.–30.04.2017 Radio Richti

 Mit Beiträgen zu «RICHTIG GSUND»

Radio Richti Programm-Flyer als PDF-Datei

 Radio Richti auf Facebook

Mittwoch 28.06.2017

Wir schauen hin. Wir hören zu. Wir reden darüber.

 Referat mit Sabine Claus und Dr. med. Sebastian Haas

Haaggerisaal in Samstagern, 19 Uhr mit anschliessendem Apéro

Referats-Flyer als PDF-Datei

Freitag 01.09.2017

 Freitagsmarkt mit Infos und Angeboten für Gesundheit und Wohlbefinden

Wisshusplatz Richterswil

Programm-Flyer als PDF-Datei

Links zu weiteren Informationen und Hilfe

Folgen Sie uns auf Facebook

Sensibilisierung/Enttabuisierung


Kampagne „Psyche krank? Kein Tabu!“
der Werner Alfred Selo Stiftung

Kampagne „Wie geht‘s dir?“ von Pro Mente Sana.
Reden über psychische Gesundheit und Krankheit.

Prävention und Gesundheitsförderung
Kanton Zürich.

Hilfe/Ratschläge


Pro Mente Sana. Hilfe und Ratschläge für Betroffene,
Angehörige und Fachpersonen.

Werner Alfred Selo Stiftung.
Im Einsatz für Menschen mit Depression.

Medienberichte zum Projekt

Presse

 

Schweizer Gemeinde 6 | 2017

«Richterswil engagiert sich für eine
gesunde Arbeitswelt»

Zürichsee Zeitung 20.04.2017

«Richterswiler Arbeitgeber wollen
psychische Gesundheit fördern.»

Höfner Volksblatt 20.04.2017

«Gemeinsam ein Tabuthema anpacken.»

Radio Richti

 

Links zu den Podcasts der Interviews am Frühlingsmarkt 2017 zum Thema «Unsere Psyche? Kein Tabu!»

 

«Interview mit der Gemeinderätin Melanie Züger»

«Live uf de Gass mit Luis» am Frühlingsmarkt vom 29. & 30. April 2017

 

«Interview mit dem Verkehrsverein von Richterswil und Samstagern»